Fahrzeug: Florian Bedburg Hau 07 TSF-W 1

B 2 Feuer mittel

B 2 Feuer mittel

Durch einen technischen Defekt wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

B 2 Feuer mittel

B 2 Feuer mittel

Funken schlugen beim Eintreffen aus dem Kamin. Der Kamin wurde gekehrt und ausgeräumt. Die Drehleiter und die LG aus Grieth und Emmericher Eyland/Huisberden mussten nicht tätig werden.

B 3 Feuer groß

B 3 Feuer groß

In der Nacht vom 04. auf den 05.02.2021 kam es gegen 0.13 Uhr zu einem Dachstuhlbrand auf dem Giltjesweg in Kalkar Wissel. Beim Eintreffen der Feuerwehr qualmte es aus dem Dachüberstand. Die Bewohnerin hatte das Haus bereits unverletzt verlassen. In dem Bereich des Daches wurden die Dachpfannen entfernt und dabei wurde festgestellt, dass es zwischen Ständerwerk und Klinker brannte. Das Feuer wurde in diesem Bereich mit „Fognails®“ (Löschlanzen) gelöscht. Im Haus wurde die Leichtbauwand geöffnet und weitere Glutnester gelöscht.

B 3 Feuer groß

B 3 Feuer groß

Ein Melder hat ausgelöst, Lage erkundet, Fehlalarm

H 1 Hilfeleistung klein

H 1 Hilfeleistung klein

Ein verletzter Bussard wurde gerettet. Hier geht es zum Einsatzbericht der FF Bedburg-Hau LINK

B 3 Feuer groß

B 3 Feuer groß

Ein Häcksler hatte gebrannt, wurde vor dem Eintreffen der FF abgelöscht. Es fanden Nachlöscharbeiten fanden statt.