H1 Hilfeleistung klein

H1 Hilfeleistung klein

Datum: 4. Juni 2021 um 21:55
Dauer: 4 Stunden 40 Minuten
Einsatzart: Wasserschaden
Einsatzort: Stadtgebiet Kalkar
Einsatzleiter: Johannes Fehlemann
Mannschaftsstärke: 47
Fahrzeuge: Florian Kalkar 01 DLK 23-01, Florian Kalkar 01 ELW 01-01, Florian Kalkar 01 HLF 20-01, Florian Kalkar 01 KDOW 1, Florian Kalkar 01 MLF 01, Florian Kalkar 02 LF 10-01, Florian Kalkar 02 MTF- 01, Florian Kalkar 07 HLF 10-01, Florian Kalkar 07 MTF 01


Einsatzbericht:

Auf Grund eines Unwetters wurden 22 Einsätze im Stadtgebiet abgearbeitet. Es handelte sich um vollgelaufene Keller und Wohnungen. Diese wurden durch die Feuerwehr leer gepumpt.

Der Pressebericht dazu: Unwetter am 04.06.2021

Starke Gewitter und große Starkregenmengen verursachten seit zirka 21:55 Uhr in der Nacht vom 04.06. auf den 05.06.2021 viele Feuerwehreinsätze. Bis um 02.35 Uhr wurden 22 Einsätze abgearbeitet. Hierbei handelte es sich größtenteils um vollgelaufene Keller, Wohnungen und Straßen. Die Einsatzschwerpunkte lagen in den Stadtteilen Neulouisendorf, Altkalkar und Kalkar. Zum Einsatz kamen der Löschzug Kalkar, die Löschgruppen Appeldorn und Wissel unter der Leitung von Brandinspektor Johannes Fehlemann. Insgesamt waren 47 Feuerwehrleute im Einsatz.


Comments are closed.